FAQ

Campingbus- und Wohnmobilvermietung in Málaga - alle Infos!

INFORMATIONEN UND TIPPS

Alles, was Sie über unsere Campingbusse und Wohnmobile wissen sollten, um Ihren Roadtrip durch Andalusien mit VanBreak zu genießen!

REISEVORBEREITUNGEN

In Andalusien herrscht das ganze Jahr über ein relativ warmes Klima. Der Süden Spaniens kann problemlos zwischen März und November bereist werden.

Das Klima in Andalusien eignet sich fast das ganze Jahr über zum Reisen und die Sonne zu genießen, die an über 300 Tage im Jahr scheint.

Der Sommer ist ideal geeignet, um die Mittelmeer- und die Atlantikküste zu entdecken, der Winter hingegen eignet sich, um den Reichtum des Kulturerbes zu erkunden, wie Sevilla, Córdoba, Granada.

All unsere Campingbusse und Wohnmobile sind mit einer Zentralheizung ausgestattet, die es Ihnen überall erlaubt, das Innere des Fahrzeugs nachts unabhängig zu beheizen.

So können Sie Andalusien das ganze Jahr über genießen.

Beide Modelle bieten Ihnen absolute Unabhängigkeit. Der Campingbus VW California hat den Vorteil, dass fast alle Orte befahren werden können, zum Beispiel Tiefgaragen und schmale Straßen, weil er unter 2 Meter hoch und breit ist. Natürlich ist der Wohnraum dadurch auch kleiner als beim Camping Car und Sie haben weder eine Dusche noch eine Toilette im Fahrzeug.

Daher empfiehlt VanBreak seinen Kunden, das Wohnmobil Bürstner City Car, das Ihnen bei kompakterer Größe den Komfort und den Status eines klassischen Wohnmobils bietet, mit Nutzungsmöglichkeiten ähnlich denen eines Combi Campers von VW.

Egal, für welches Modell Sie sich entscheiden, VanBreak stellt Ihnen alles zur Verfügung, was Sie zum Kochen, Essen, Schlafen, oder für die tägliche Hygiene brauchen.

Campervan VW California Ocean (KOMFORT): Küche, Kühlschrank und Dusche sind im Campervan California Ocean eingebaut, so haben Sie, ob bei Regen oder bei Schnee, alles, was Sie brauchen. Es sind ebenfalls viele Schränke vorhanden, in die Sie Ihre Lebensmittel und Ihre Kleidung einsortieren können, sowie 30 Liter Wasserreserven.

Campingbus VW California Beach (CLASSIC): er hat ein King Size-Bett auf Höhe der Fahrerkabine und bietet allgemein mehr Platz für die Sportausrüstung, Babysitz usw. Im Modell Beach hat VanBreak ein vollständiges Küchenset eingebaut, mit einem Gaskocher, einer Kühlbox und einer Solardusche, sodass Sie problemlos im Freien kochen oder duschen können.

Wohnmobil Bürstner City Car: Dieses kompakte Wohnmobil bietet Ihnen eine Küche und einen 90 l-Kühlschrank, ein Bad mit Dusche und WC, sodass Sie sich bei Wind und Wetter in diesem Fahrzeug wohlfühlen werden. Weiterhin bietet es einen Innenwohnraum und viele Schränke für Ihre persönlichen Gegenstände und Ihre Kleidung sowie 100 Liter Wasserreserven.

Das ist fast überall möglich 😊

Sie können einen Stellplatz oder einen Ort zum Ausruhen wählen (einen Parkplatz in der Nähe des Strandes, unter einem Leuchtturm oder am Meer) oder einfach einen Campingplatz aufsuchen.

. Ausgestatteter Campingbus VW California: All unsere Campingbusse von Volkswagen sind 2 Meter hoch, somit kann problemlos überall geparkt werden. Sie können den großen Wohnmobilen ausweichen und Orte entdecken, die diese nicht erreichen können. Sie können Küstenwege oder kleine Bereiche im Wald aufsuchen, um die Einsamkeit zu genießen. Achten Sie dabei auf Privatgelände oder Parkverbote. Sie können auch in die Städte fahren und dort in Tiefgaragen parken.

. Das kompakte Wohnmobil Bürstner City Car: seine großzügigeren Maße erschweren natürlich das Parken in Städten auf regulären Parkplätzen oder Privatparkplätzen. Suchen Sie einen besonderen Stellplatz für Wohnmobile. Im Gegensatz zu einem Wohnmobil mit normaler Größe ist es jedoch vergleichsweise einfach, mit dem kompakten Wohnmobil Bürstner City Car einen Parkplatz zu finden. Beachten Sie Privatgelände und Parkverbote… .

Mithilfe unserer Freundevon Park4Night müssen Sie keinen Stellplatz mehr suchen: Installieren Sie die App auf Ihrem Handy (dafür benötigen Sie eine Datenverbindung), oder nutzen Sie unser GPS mit den gespeicherten Koordinaten von Park4Night. Lassen Sie sich einfach treiben. Sie werden viele „Spot-Optionen“ zum Parken finden, die besten Orte zum Parken mit der Park4Night-Community teilen, Raststätten finden, wo Sie den Abwassertank leeren und den Frischwassertank auffüllen können. . Für etwas mehr Komfort zwischendurch genießen Sie eine Vielzahl an Campingplätzen auf der Strecke Ihres Roadtrips.  

Mit dem Basis-Versicherungsschutz (im Standardpreis enthalten) dürfen Sie nur innerhalb Spaniens verreisen.

Mit dem PREMIUM-Versicherungsschutz können Sie die meisten Länder der Europäischen Union wie Portugal, Frankreich und Italien bereisen, sowie die Schweiz und Norwegen.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen, wie die Länder Osteuropas. Falls Sie eine Reise durch verschiedene Länder planen, informieren Sie VanBreak im Vorfeld, um vorab miteinander klären zu können, was möglich ist und was nicht.

Achtung: Manche Länder verlangen für die Einreise bestimmte Dokumente, wie die Fahrzeugpapiere im Original. Informieren Sie sich am besten vor der Reise und lassen Sie uns Ihre Anfragen im Voraus zukommen.

Um unsere Fahrzeuge zu fahren, ist ein Führerschein der Klasse B (für PKW) ausreichend (nach geltendem spanischen und europäischen Recht).
Unsere Campingbusse können mit einem ausländischen Führerschein gefahren werden, solange dieser in der Europäischen Union anerkannt wurde; ein EU- oder US-amerikanischer Führerschein wird anerkannt.
An erster Stelle hoffen wir, dass es Ihnen gut geht und Sie und alle Ihre Liebsten sich guter Gesundheit erfreuen.

Nach der Ausgangssperre haben Sie sicherlich das Bedürfnis, tief durchzuatmen, die frische Luft zu genießen und einen Kurztrip zu unternehmen. Gleichzeitig aber möchten Sie sich sicher fühlen und sich von Menschenansammlungen fernhalten. Wir haben den perfekten Vorschlag für Ihren Sommerurlaub: Warum nicht einmal die Erfahrung eines Roadtrips mit einem voll ausgestatteten Campingbus machen?

Bei VanBreak haben wir unsere Sicherheitsmaßnahmen verstärkt, um Ihnen maximalen Schutz zu bieten, damit Sie ganz entspannt Ihren Urlaub im ausgestatteten Campingbus genießen können.

Hier eine Liste der Maßnahmen:

Reinigung und Desinfektion des Fahrzeugs mit von den Gesundheitsbehörden empfohlenen Produkten nach jedem Kunden.

Ein Zeitraum von mindestens 20 Stunden zwischen den Vermietungen. Ein Fahrzeug kann also nicht am selben Tag abgegeben und abgeholt werden.

In jedem Campingbus steht Ihnen Desinfektionsgel zur Verfügung.

Die Bettlaken und Kissenbezüge werden vor jeder Abfahrt bei über 60 Grad gewaschen und von unserem Team kontrolliert.

Für die Buchungen von 2020 und für den Fall, dass die Coronakrise in den nächsten Monaten (Mai, Juni, Juli…) anhält, besteht die Möglichkeit, Ihre Reservierung zu verschieben, sollte Spanien und/oder das Herkunftsland von einer Ausgangssperre betroffen sein oder ein entsprechendes ärztliches Attest vorgelegt werden. Um unseren Kunden mehr Flexibilität zu bieten, können die Reservierungen kostenlos bis zu 18 Monate verschoben werden.

Auch in diesen schweren Zeiten ist es möglich, zu genießen und sicher zu verreisen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aufgrund der weiten Flächen, der Vielfalt der Landschaften und der Natur und seiner Sicherheit ist Spanien, insbesondere Südspanien, ideal für einen Roadtrip und zum Campen.

Bisher haben wir keinen Vandalismus an unseren Fahrzeugen zu beklagen. Dennoch ist es, wie an anderen Orten auch, sehr wichtig, sich an die Sicherheitshinweise zu halten: schließen Sie den Campingbus während der Nacht und bei Abwesenheit ab, lassen Sie keine Wertgegenstände (Laptop, Sonnenbrille, Handy usw.) sichtbar liegen, vermeiden Sie, das Fahrzeug in Armenvierteln unbeaufsichtigt stehen zu lassen.

Mit dem ausgestatteten Campingbus oder dem Wohnmobil mit einem Kleinkind (ab 6 Monaten) zu verreisen, ist eine außergewöhnliche und unvergessliche Erfahrung.

Um diese Erfahrung mit Ihren Kindern zu genießen, spielt die Sicherheit der Kleinsten eine wesentliche Rolle, daher können Sie Babysitze und Sitzerhöhungen mieten.

Wir bieten Ihnen zwar keine ISOFIX- Babyautositze an, unsere ausgestatteten Campingbus-Modelle sind aber mit dem ISOFIX-System kompatibel, falls Sie Ihren eigenen ISOFIX-Kindersitz benutzen wollen.

AN BORD des Campingbusses

In den Campingbus-Modellen des VW California gibt es zwar keine Toilette, aber als Zusatzleistung bieten wir Ihnen eine Trockentoilette als Set, die Sie bei der Reservierung dazubuchen können.

Das Wohnmobil Bürstner City Car verfügt über ein Innenbadezimmer mit Dusche (warmes Wasser) und Chemietoilette… Wie zu Hause!

Die Anzahl der Betten, die in einem ausgestatteten Campingbus oder einem Wohnmobil zur Verfügung stehen, hängt davon ab, welches Modell Sie mieten: Weitere Details, Fotos und Informationen finden Sie unter den Merkmalen unserer Campingbusse.
Ja, alle Campingbusse und Wohnmobile verfügen über eine 2-Zonen-Klimaanlage und eine Standheizung, um das Innere des Fahrzeugs im Stand zu beheizen und die Nacht im Warmen zu verbringen. Sehen Sie sich die Eigenschaften der Campingbusse an.
Nein, das Rauchen im Campingbus ist untersagt.
Das ist, je nach Modell, unterschiedlich:

All unsere VW-Campingbusse verfügen über ein Doppelbett in der Kabine und ein weiteres im Aufstelldach.

Für Ihren Roadtrip durch Spanien verfügen unsere Campingbusse und Wohnmobile über einen Stromanschluss, der es Ihnen beispielsweise erlaubt, Ihren Laptop aufzuladen (zu nutzen/verwenden?).

Unsere Campingbusse VW California OCEAN und das Wohnmobil Bürstner City Car haben einen Stromanschluss von 220V, um Ihre Elektrogeräte aufzuladen. Das Wohnmobil Bürstner City Car muss dazu mittels eines Anschlusses, der sich außerhalb des Fahrzeuges befindet, mit einer Stromleitung verbunden werden.

Sollten Sie sich für den Campingbus VW California BEACH entscheiden, können wir Ihnen einen Spannungswandler von 12V auf 220V (über den Zigarettenanzünder) zur Verfügung stellen. So können Sie die Geräte anschließen, die mit einer Spannung von 220 Volt betrieben werden (Laptop, Ladegerät der Kamera, Mobiltelefon usw.).

Reisen Sie vollkommen unabhängig mit dem ausgestatteten Campingbus und Wohnmobil durch Spanien.

All unsere Fahrzeuge verfügen über eine unabhängige Stromversorgung (für Lampen, Kühlschrank, Dusche, Heizung…) und einen Wassertank. Reisende können so ihren Übernachtungsplatz frei wählen und die Vorzüge einer modernen Ausstattung genießen.

In allen Fahrzeugtypen sind zwei Batterien vorhanden. Eine versorgt, wie in jedem anderen Auto auch, den Motor, und die zweite den Wohnraum (Lampen, Kühlschrank, Dusche, Heizung…).

Unsere Modelle VW California OCEAN sowie unsere Mini-Wohnmobile verfügen über eine Zweitbatterie mit Anzeige. Sollte der Akkustand niedrig sein, machen Sie sich keine Gedanken, sondern starten Sie einfach den Motor (Hauptbatterie). Dadurch wird die Zweitbatterie automatisch aufgeladen. Die Zweitbatterie kann auch über die Außensteckdose an das Stromnetz angeschlossen und so aufgeladen werden (Adapter und Verlängerungskabel sind vorhanden).

Im Stand hat die Zweitbatterie eine Kapazität von etwa 48 – 72 Stunden, abhängig vom Stromverbrauch, während das Fahrzeug stillsteht.

Unser Campingbus VW California OCEAN verfügt über einen Wassertank mit einer Kapazität von 30 l, der VW California Beach hat 20 l, und der Wohnvan Bürstner City Car hat 100 l. Die Wassertanks können z. B. an Tankstellen oder Campingplätzen aufgefüllt werden… oder in Privathaushalten 🙂

Kann ich mein Auto während der Reise bei der Agentur parken?

Ja, Sie können Ihr Auto während Ihrer Reise mit dem Campingbus sicher auf unserem Parkplatz abstellen.

RESERVIERUNG eines Campingbusses oder Wohnmobils

Wir bieten zwei Versicherungsformen an: BASIS und PREMIUM.

Der BASIS-Versicherungsschutz ist im Standardpreis des Fahrzeuges enthalten. Wenn Sie einen umfangreicheren Versicherungsschutz genießen möchten, können Sie den PREMIUM-Versicherungsschutz während des Reservierungsvorgangs buchen.

Hier sehen Sie eine Vergleichstabelle der beiden Versicherungsformen. Um die Tabelle zu öffnen, klicken Sie HIER:


Die Versicherungen unserer Fahrzeuge decken alle Risiken (Vollkaskoversicherung). Dies gilt auch für den BASIS-Versicherungsschutz

Weitere Informationen finden Sie in Artikel 9 unserer allgemeinen Mietbedingungen.

Für die meisten Bankkarten fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Trotzdem können je nach Bank, Herkunftsland oder Bankkarte bestimmte Kosten anfallen.

Die Kosten für eine Auslandstransaktion werden von Ihrer Bank erhoben, wir übernehmen dafür keine Haftung. Im Falle einer Stornierung können diese Kosten daher nicht erstattet werden.

Um alle Zahlungen abzusichern, verwenden wir eine ausgesourcte Zahlungsplattform. In seltenen Ausnahmefällen können dadurch zusätzliche Kosten entstehen.

Bei Problemen wenden Sie sich an uns unter: info@vanbreak.com und wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, die Zahlung per Überweisung zu tätigen.

Die Mindestmietdauer beträgt 3 Nächte in der Neben- und Zwischensaison und 5 Nächte in der Hauptsaison. Um die Mindestmietdauer, die Verfügbarkeit und die Preise zu überprüfen, schauen Sie unter RESERVIERUNG.

Die Fahrer müssen mindestens 25 Jahre alt und seit über 2 Jahren im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sein. Bei Vertragsunterzeichnung ist die Vorlage folgender Unterlagen durch den Mieter des Fahrzeugs Voraussetzung:

  • Ein Ausweisdokument (Reisepass oder Personalausweis)
  • Eine Wohnsitzbescheinigung, die nicht älter als ein Jahr ist (Wasser-, Strom- oder Internetrechnung…)
  • Eine gültige Fahrerlaubnis
  • Ein Scheck oder eine Bankkarte auf Ihren Namen für die Zahlung des Mietbetrags und das Blocken der Kautionssumme

konsultieren Sie unsere allgemeinen Mietbedingungen

ABHOLUNG und RÜCKGABE des Campingbusses (Check In/Check Out)

Der Transferservice vom Flughafen/Vermietungsagentur VanBreak ist nicht im Mietpreis enthalten. Der Preis liegt bei ca. 20 €.

Wenn Sie ein Taxi für Ihre Ankunft reservieren möchten, können Sie das Team von VanBreak informieren (unter Angabe Ihrer Flugnummer und der Uhrzeit Ihrer Ankunft (und Ihrer Ankunftszeit)), dannkümmern wir uns um alles.

Das Gleiche gilt für die Rückfahrt zum Flughafen: wenn Sie uns vorab informieren, bestellen wir ein Taxi für Ihre Abreise.

Der Campingbus kann zwischen 09:00 Uhr und 19:30 Uhr abgeholt werden. Die Rückgabe ist bis spätestens 13:00 Uhr im Büro von VanBreak möglich (in der VanBreak-Niederlassung?). Sollte die Zeit Ihrer An- bzw. Abreise von unseren vorgegebenen Zeitfenstern abweichen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: info@vanbreak.com

Was tun bei SCHÄDEN / UNFALL / POLIZEIKONTROLLE…?

Die folgenden Informationen sind nur dann zutreffend, wenn der Mieter die geltenden Gesetze für den Straßenverkehr des Landes berücksichtigt hat, in dem der Unfall stattgefunden hat. Das gilt auch für die Nutzungsbedingungen des Campingbusses, die in den allgemeinen Mietbedingungen auf unserer Internetseite festgehalten sind. Bei Unfällen, an denen Personen beteiligt sind, muss der Mieter einen Unfallbericht erstellen.

Bei Unfällen, an denen der Mieter des Fahrzeugs die Schuld trägt, mit Beteiligung einer dritten Person, hat VanBreak das Recht, die gesamte Kautionssumme oder einen Teil davon einzubehalten.

Sollte der Mieter nicht für den Unfall verantwortlich sein, wird ein Teil oder die gesamte Kaution zurückgehalten und erst dann erstattet, wenn die Haftpflichtversicherung des Dritten für den Schaden aufgekommen ist.

Sollten Sie eine Panne haben, finden Sienützliche Telefonnummern in der VANBREAKER-Handy-App unter dem Punkt SOS.

Sollte es sich nur um eine kleine Panne handeln (platter Reifen, Batterie ist leer), können Sie sich direkt mit der Versicherung in Verbindung setzen, um einen Abschleppdienst und die sofortige Reparatur in einer nahe gelegenen Werkstadt zu beauftragen. Alternativ können Sie auch Ihren VanBreak-Ansprechpartner anrufen und um Hilfe bitten.

Sollte es sich um einen größeren Schaden handeln (Schaden an Motor oder Kupplung), der nicht innerhalb der nächsten 48 Stunden behoben werden kann, rufen Sie bitte Ihren VanBreak-Ansprechpartner an, damit der Transport des Fahrzeugs sowie der Insassen zu einer VW-Werkstatt in der Nähe der VanBreak-Niederlassung, bei der Sie den Campingbus abgeholt haben, organisiert werden kann.

Ist der Mieter des Fahrzeugs nicht für den Schaden verantwortlich, verpflichtet sich VanBreak dazu, die Reparaturkosten zu übernehmen und den Mietpreis anteilig für die verlorenen Urlaubstage zurückzuerstatten. Sollte der Mieter hingegen für den Schaden verantwortlich sein (unsachgemäße Handhabung), besteht kein Anspruch auf Schadenersatz.

Sollten Sie in eine Polizeikontrolle geraten, müssen Sie nur die Fahrzeugpapiere, die Versicherungsunterlagen (sie befinden sich alle im Fahrzeug) und den Mietvertrag vorlegen.