#ROADTRIP AN DIE ALGARVE (5 TAGE): Route und Tipps, um den Süden Portugals zu entdecken!

Entdecken Sie unseren Roadtrip an die Algarve im Süden Portugals, Wohnvan City Car von Bürstner (5 Tage)

#ROADTRIP AN DIE ALGARVE (5 TAGE): Route und Tipps, um den Süden Portugals zu entdecken!

#ROADTRIP AN DIE ALGARVE (5 TAGE): Route und Tipps, um den Süden Portugals zu entdecken! 1059 794 VanBreak - Campervan and MotorHome Hire in Spain

Für unsere erste Reise im Jahr 2020 haben wir entschieden, uns auf das Abenteuer einzulassen, in den Campingbus zu steigen und einen Roadtrip im Süden Portugals zu machen. Wir hatten Lust, wunderbare Orte zu entdecken und erstmals den Süden Portugals mit dem Fiat City Car von Burstner kennenzulernen. Der Plan war, 5 Tage an der Algarve zu verbringen. Wir wollten die Natur genießen und kleine Fischerorte erkunden, die heimische Küche probieren… Und uns an den schönen Stränden der Atlantikküste verlaufen. Nun werde ich Ihnen unsere Reiseroute beschreiben und Ihnen interessante Orte, Restaurants und Spots zum Übernachten vorstellen.

5 Tage Roadtrip an der Algarve - Vanbreak

 

ROADTRIP AN DIE AL ALGARVE MIT DEM CAMPINGBUS: VORTEILE

Mit einem komfortablen, voll ausgestatteten und klimatisierten Campingbus zu verreisen macht aus einem Roadtrip viel mehr, als nur von einem Ort zum anderen zu kommen. Es bedeutet absolute Freiheit. Wir können an den wundervollsten Orten übernachten, ohne auf die Zeit achten zu müssen oder uns darüber Gedanken zu machen, wie wir wohin kommen. Wir lieben diese Reisemöglichkeit, in unserem Rhythmus und ohne Zeitdruck. So können wir die Landschaft genießen, Spaß haben, relaxen und Musik hören. Auf diese Art und Weise können wir jeden Kilometer der Route genießen und einen Stopp einlegen, wann immer wir Lust haben, um neue Orte zu entdecken.

 

Das erste, was bei einer Fahrt an die Algarve zu beachten ist, ist die Autobahnmaut. Das Mautsystem in Portugal funktioniert mittels Kameras, die das Fahrzeugkennzeichen festhalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Mautgebühren zu bezahlen: http://www.portugaltolls.com/. Um Mautgebühren zu vermeiden, können Sie die Küstenstraße der Algarve N-125 nutzen

 

Karte Roadtrip an die Algarve:

  • Santa Luzia / Tavira
  • Carvoeiro
  • Praia Do Amado
  • Cacela Velha

 

TAG 1 – SANTA LUZIA (2 NÄCHTE)

Wohnmobil in St. Lucia - Algarve Portugal

Wir erreichen den ersten Zwischenstopp unseres Roadtrips, die Hauptstadt des Oktopus: Santa Luzia, die 4 Stunden von Málaga entfernt ist. Es empfiehlt sich, mindestens ein paar Tage in dieser Ortschaft zu verbringen und sie als Ausgangspunkt für die Entdeckung des östlichen Teils der Algarve zu nutzen. Ich rate Ihnen, den ersten Tag dafür einzuplanen, das Dorf und seine beeindruckenden Strände zu erkunden, um all die versteckten Ecken und die Schönheit der Details der Umgebung kennenzulernen. Der zweite Tag eignet sich, um die touristischen Highlights der Stadt Tavira und die schönen Strände der Ilha de Tavira zu erkunden.

Oktopus-Dekoration - Roadtrip an die Algarve Vanbreak

Wo kann man in Santa Luzia übernachten?

Sie können den Camper Van gegenüber dem Hafen abstellen und dort die Nacht verbringen. So können Sie beim Aufwachen die wunderschöne Landschaft des Atlantischen Ozeans, die schönen Fischerboote, die Ebbe und den Sonnenaufgang genießen. Es gibt einen weiteren Wohnmobilstellplatz an der Promenade, zwischen Santa Luzia und Pedras d’El Rei.

Was kann man in Santa Luzia unternehmen und besichtigen?

Man kann durch die kleinen Gassen schlendern und die bunten Hausfassaden bewundern. Die Fischerhütten und der Markt, wo die fangfrische Ausbeute der Nacht verkauft wird, gefielen uns ebenfalls sehr. Oktopus wird nach wie vor auf traditionelle Weise in Tongefäßen gefangen, die auf den Meeresgrund herabgelassen werden; ist der Krake einmal darin, kann er nicht wieder heraus.

Krakenmosaik - Roadtrip an die Algarve Vanbreak

 

Santa Luzia befindet sich am Zipfel des Naturparks Ría Formosa, einem Lagunengebiet zum Schutz von Meerestieren und Zugvögeln. Der Santa Luzia am nächsten gelegene Strand ist La Praia da Terra Estreita, den man nur mit einer Fähre erreichen kann, die am Hafen ablegt. Dieser Strand ist aufgrund seiner ruhigen und entspannten Atmosphäre ideal.

Die Schönheit der Strände von Santa Luzia kann zu Fuß, mit dem Fahrrad oder beim Joggen bis zum Ende der Promenade genossen werden, wo sich der „Anker-Friedhof“ Cementerio de Anclas befindet. Dabei handelt es sich um eine symbolträchtige Attraktion der östlichen Algarve, ein oxidiertes Andenken an die alte Fischereiflotte, bestehend aus den für den Thunfischfang verwendeten Ankern, die in den Sanddünen in der Nähe des Strandes Praia de Barril verkeilt sind. An diesem Strand, der zu Fuß über eine Brücke vom Dorf Pedras d’El Rei erreicht werden kann, ist das ruhige und klare Wasser sicher für Kinder und Familien. Er gewährt einen einzigartigen Einblick in das Erbe und die Tradition der Region. Der Strand Praia do Barril ist zweifellos einer der besten der Region.

puerto santa luzia Algarve

 

Essen in Santa Luzia

Der Aufenthalt in Santa Luzia ist nicht vollkommen, bevor Sie nicht den Oktopus probiert haben, auf Portugiesisch „polvo”; die wichtigste Delikatesse der Restaurants. Sie können ihn beispielsweise im Sol e Mar oder im Polvo & Companhia probieren. Wenn Sie außerdem einen guten Kaffee trinken möchten, kann ich Ihnen das Café Santa Luzia empfehlen, das auch von den Fischern der Umgebung besucht wird.

 

Unsere Gerichte mit Oktopus oder Gambas

Tintenfisch und Krabbengerichte Santa Luzia Algarve - vanbreak Roadtrip nach Portugal

TAG 2– TAVIRA

Tavira ist ein ideales Urlaubsziel, das Natur und Geschichte vereint. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten – z. B. sollten Sie unbedingt die Burg auf dem Hügel besuchen, die weißen Kirchen, die Römerbrücke, die gepflasterten Gässchen, die traditionellen Häuser, die gefliesten Fassaden und die maurische Stadtmauer, aber auch die Natur mit Stränden, Kanälen, Marschland und den wilden Landschaften des Naturparks Ria Formosa.

Tavira Algarve Portugal - road trip vanbreak

Was sollte man in Tavira besichtigen und unternehmen?

Am Flussufer des Gilão liegt Tavira mit einer wunderschönen Mischung aus portugiesischer Tradition und maurischen Einflüssen… Es ist eine sehr schöne Stadt für einen angenehmen Urlaubstag. Sie können durch die Gässchen der Altstadt spazieren, den Fluss über die römische Fußgängerbrücke überqueren und die typischen gefliesten Häuser entdecken… Außerdem empfehle ich Ihnen, die herrlichen Kirchen und Klöster sowie die Ruinen der maurischen Festung zu besuchen, da Tavira eine bedeutende Verteidigungsanlage für die Mauren darstellte. Eine weitere Attraktion ist der Turm von Tavira, ein Wasserturm, der zu einer Camera Obscura umfunktioniert wurde, wo nun die Panoramaaussichten der Stadt projiziert werden. Auch der beste Ort, um den portugiesischen Alltag kennenzulernen, sollte bei unserem Besuch nicht fehlen: der belebte Markt am frühen Morgen.

Römische Brücke Tavira - Portugal Road trip al Algarve Vanbreak

Römische Brücke – Tavira

Tavira verfügt über einen spektakulären Küstenstreifen mit Stränden, die sich auf den Sandinseln befinden. Die größte dieser Inseln ist die Ilha de Tavira, mit einem ununterbrochenen, 12 km langen goldfarbenen Strand und kristallklarem Wasser. Er befindet sich in einem geschützten Naturschutzgebiet, weit entfernt von der städtischen Entwicklung. Der Tavira am nächsten gelegene Strand ist Praia de Tavira, ein paradiesischer Ort, der mittels einer Fähre mit der Stadt verbunden ist (Hin- und Rückfahrt 2€), die am Hafen ablegt. Das gesamte Inselufer ist ideal geeignet für einen ruhigen Spaziergang. Durch die Anziehungskraft der ruhigen und gemütlichen Atmosphäre wird es als fantastisches Reiseziel für einen Familienurlaub bezeichnet.

Fisch mit Plastikflaschen - Tavira road trip al algarve vanbreak

Wo kann man in Tavira essen gehen?

Um gut und preiswert zu essen, empfehle ich Ihnen das Restaurant Jao Belhi im Zentrum von Tavira mit seinem typischen Gericht aus Reis mit Meeresfrüchten, Krebsen, Miesmuscheln, Schwertmuscheln und Herzmuscheln… Das Lokal ist immer rappelvoll mit Einheimischen, was als gutes Zeichen gewertet werden kann.

Essen gehen in Tavira Algarve Portugal - Vanbreak Roadtrip

Leckerer Reis mit Meeresfrüchten

TAG 3 – CARVOEIRO

Nachdem wir zwei Tage in Tavira und Santa Luzia verbracht hatten, setzten wir den Roadtrip durch die Algarve fort. Wir stiegen in den Campingbus und machten uns auf den Weg in den Westen Portugals, in Richtung Carvoeiro. Diese Region hat eine unglaubliche Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten zu bieten. Sie können historische Orte wie das Fischerdorf Ferragudo oder die Stadt Silves entdecken. Es gibt herausfordernde Wander- und Kletterwege. Gut gefiel uns zum Beispiel der steile Panoramawanderweg Sete Vales Suspensos (7 hängende Täler) sowie die beeindruckenden Klippen in Algar Seco. Außerdem kann man eine Bootsfahrt machen, um die Felsformationen und die Höhlen zu entdecken, die der Wind über mehrere 100 Jahre gemeißelt hat. Ich empfehle Ihnen einen Besuch der Höhlen von Benagil, Bonecas und vonPraia da Marinha, der als einer der besten Strände der Welt gilt.

 

Carveiro Algarve - Portugal

 

Wir parkten in Algar Seco, gingen am Atlantischen Ozean entlang spazieren und genossen den Panoramablick. Zu diesem Park gelangt man über einen Holzweg, der bis zum Meer und dem Dorf Carvoeiro führt. Unterwegs kann die Küstenlandschaft mit den Klippen und den geologischen Formationen bewundert werden. Manche Höhlen und Grotten sind gefahrenfrei zugänglich.

 

Carveiro Algarve - road trip a Portugal vanbreak

 

TAG 4 – PRAIA DO AMADO (1 NACHT)

Auf der Suche nach einem Adrenalinkick fuhren wir an Bord unserer perfekten Unterkunft, dem City Car von Bürstner, zum Strand Praia do Amado, um auf den beeindruckenden Wellen des Atlantischen Ozeans zu surfen. Dort gibt es zwei große Stellplätze, an denen man den Wohnvan  abstellen, kochen und den Urlaub im #VANLIFE-Stil verbringen kann.

road trip al Algarve Portugal - vanbreak

 

Ein idealer Surfspot

Der Praia do Amado bei Carrapateira, Aljezur, an der Costa Vicentina gilt als einer der geeignetsten portugiesischen Strände zum Surfen. Er ist umgeben von dunklen Klippen und Bergen und es sind keine großen Hotelanlagen in Sicht.

Dieser Strand erfüllt alle Bedingungen zum Surfen, Kitesurfen oder Windsurfen, daher werden häufig wichtige Surfmeisterschaften ausgetragen. Es ist ein Paradies für Naturliebhaber, da es sich um einen weitläufigen Strand handelt, der sich über drei Täler erstreckt. Es gibt Wanderwege, auf denen man die Küstenlandschaft genießen kann. Stege führen den Besucher über den Strand zu verschiedenen Aussichtspunkten; so gibt es zum Beispiel einen Weg an der Bucht entlang bis zum Strand von Bordeira.

Praia Do Amado - road trip algarve campervan vanbreak

 

Hier können Sie Ihr VanLife mit einer ganzen Camper Community voll ausleben, kochen, essen, ein gutes Buch lesen, eine schöne warme Dusche nehmen… Während Sie im eigenen Bett einschlafen, lauschen Sie den Wellen und beobachten die Sterne. So kann das Roadtrip-Abenteuer an die Algarve mit VanBreak zu 100% erlebt werden.

 

TAG 5 – CACELA VELHA

Die letzte Station unseres Roadtrips an der Algarve, bevor wir nach Spanien zurückfuhren, war Cacela Velha de la Vila Real de Santo Antonio, wo wir die Nacht verbrachten .Es ist ein kleines Dorf, in dessen Schönheit Sie vollkommen eintauchen werden. Dort scheint die Zeit seit vielen Jahren still zu stehen. Zweifellos ist es der beste Aussichtspunkt der Umgebung, da er den besten Blick auf den Atlantischen Ozean und die riesigen Sandflächen des Naturparks von Ría Formosa bietet.

Cacela Velha Algarve - Portugal

 

Cacela Velha, ein unberührtes Naturgebiet auf einem Hügel mit Panoramablick auf die östlichen Lagunen von Ría Formosa ist umgeben vom Meer und von der Ria (Mündung), den Kiefernwäldern, Fischerbooten, der mittelalterlichen Kirche Matriz und der maurischen Festung Cacela.

Cacela Velha - algarve portugal

 

Was kann man in Cacela Velha unternehmen?

Sie können über VanBreak eine Ausrüstung mieten und  Stand-Up-Paddling betreiben, angeln oder am Atlantischen Ozean und den Lagunen spazieren gehen, oder Sie überqueren die Mündung mit einem kleinen Boot, um an die paradiesischen Strände von Manta Rota zu gelangen. Des Weiteren können Sie durch die gepflasterten Gassen schlendern, um das Hauptmerkmal des Ortes kennenzulernen, die weißen Häuser mit ihren blau oder gelb umrahmten und mit Blumen verzierten Fenstern und Türen, die an die maurische Vergangenheit erinnern.

Häuser in Cacela Velha Portugal- Roadtrip vanbreak

Wo kann man in Cacela Velha essen und schlafen?

Cacela Velha verfügt über ein paar Restaurants, in denen die Köstlichkeiten der Region probiert werden können, zum Bespiel den leckeren Kabeljau, die gebratenen Sardinen, den Oktopus, Austern oder Venusmuscheln… Dazu sollten Sie selbstverständlich den für die Region typischen „grünen“ Wein trinken.

Zum Schlafen kann man den Camper Van am Ortseingang abstellen. Links gibt es einen Parkplatz mit Blick auf die Bucht. Dort kann man entspannt die Nacht verbringen und den eigenen Balkon mit Blick auf das Meer und Ría Formosa genießen. Cacela Velha zu besuchen ist ein absolutes Muss. Dieser Besuch wird Ihnen ein Glücksgefühl geben. Ein Glücksgefühl, das nichts kostet…

UND – SIND SIE BEREIT?

Packen Sie Ihre Sachen für Ihren nächsten Roadtrip an die Algarve und erleben Sie dieses Abenteuer mit VanBreak.

 

camper van en cacelha - portugal road trip vanbreak

 

Zum Schluss möchte ich Sie, falls Sie Zeit haben, gerne dazu einladen, sich dieses Video von VanBreaker anzusehen. Es stellt Ihnen einen 10-tägigen Roadtrip durch Portugal mit dem Camper Van Volkswagen Beach vor.

 

 

Auch dieses Vorschauvideo zum Bürstner City Car: https://www.youtube.com/watch?v=KguVjBh3o7c&t=33s

Camper wählen oder Verfügbarkeit prüfen.

    Call Now Button